Gustav Mahler Musikwochen Settimane Musicali Music Weeks Toblach Dobbiaco Hochpustertal Alta Pusteria Dolomiten Dolomiti Dolomites Südtirol Alto Adige South Tyrol Italien Italia Italy
Gustav Mahler Musikwochen Settimane Musicali Music Weeks Toblach Dobbiaco Hochpustertal Alta Pusteria Dolomiten Dolomiti Dolomites Südtirol Alto Adige South Tyrol Italien Italia Italy Gustav Mahler Musikwochen Settimane Musicali Music Weeks Toblach Dobbiaco Hochpustertal Alta Pusteria Dolomiten Dolomiti Dolomites Südtirol Alto Adige South Tyrol Italien Italia Italy Gustav Mahler Musikwochen Settimane Musicali Music Weeks Toblach Dobbiaco Hochpustertal Alta Pusteria Dolomiten Dolomiti Dolomites Südtirol Alto Adige South Tyrol Italien Italia Italy Gustav Mahler Musikwochen Settimane Musicali Music Weeks Toblach Dobbiaco Hochpustertal Alta Pusteria Dolomiten Dolomiti Dolomites Südtirol Alto Adige South Tyrol Italien Italia Italy Gustav Mahler Musikwochen Settimane Musicali Music Weeks Toblach Dobbiaco Hochpustertal Alta Pusteria Dolomiten Dolomiti Dolomites Südtirol Alto Adige South Tyrol Italien Italia Italy Gustav Mahler Musikwochen Settimane Musicali Music Weeks Toblach Dobbiaco Hochpustertal Alta Pusteria Dolomiten Dolomiti Dolomites Südtirol Alto Adige South Tyrol Italien Italia Italy
Gustav Mahler Musikwochen Settimane Musicali Music Weeks Toblach Dobbiaco Hochpustertal Alta Pusteria Dolomiten Dolomiti Dolomites Südtirol Alto Adige South Tyrol Italien Italia Italy Gustav Mahler Musikwochen Settimane Musicali Music Weeks Toblach Dobbiaco Hochpustertal Alta Pusteria Dolomiten Dolomiti Dolomites Südtirol Alto Adige South Tyrol Italien Italia Italy Gustav Mahler Musikwochen Settimane Musicali Music Weeks Toblach Dobbiaco Hochpustertal Alta Pusteria Dolomiten Dolomiti Dolomites Südtirol Alto Adige South Tyrol Italien Italia Italy Gustav Mahler Musikwochen Settimane Musicali Music Weeks Toblach Dobbiaco Hochpustertal Alta Pusteria Dolomiten Dolomiti Dolomites Südtirol Alto Adige South Tyrol Italien Italia Italy Gustav Mahler Musikwochen Settimane Musicali Music Weeks Toblach Dobbiaco Hochpustertal Alta Pusteria Dolomiten Dolomiti Dolomites Südtirol Alto Adige South Tyrol Italien Italia Italy
Gustav Mahler Musikwochen Settimane Musicali Music Weeks Toblach Dobbiaco Hochpustertal Alta Pusteria Dolomiten Dolomiti Dolomites Südtirol Alto Adige South Tyrol Italien Italia Italy Home Italiano English Gustav Mahler Musikwochen Settimane Musicali Music Weeks Toblach Dobbiaco Hochpustertal Alta Pusteria Dolomiten Dolomiti Dolomites Südtirol Alto Adige South Tyrol Italien Italia Italy Gustav Mahler Musikwochen Settimane Musicali Music Weeks Toblach Dobbiaco Hochpustertal Alta Pusteria Dolomiten Dolomiti Dolomites Südtirol Alto Adige South Tyrol Italien Italia Italy Gustav Mahler Musikwochen Settimane Musicali Music Weeks Toblach Dobbiaco Hochpustertal Alta Pusteria Dolomiten Dolomiti Dolomites Südtirol Alto Adige South Tyrol Italien Italia Italy
Gustav Mahler Musikwochen Settimane Musicali Music Weeks Toblach Dobbiaco Hochpustertal Alta Pusteria Dolomiten Dolomiti Dolomites Südtirol Alto Adige South Tyrol Italien Italia Italy
Mahler in Toblach
Musikwochen
Programm
Schallplattenpreis
Presse / News
Kulturpakete
Fotogalerie
Programmgeschichte
Partner
Links
Grandhotel
Unterkunft
Shop
Infos
Kartenreservierung
Newsletter
Wer sind wir
Kontakt

 
Gustav Mahler Musikwochen Settimane Musicali Music Weeks Toblach Dobbiaco Hochpustertal Alta Pusteria Dolomiten Dolomiti Dolomites Südtirol Alto Adige South Tyrol Italien Italia Italy

Programm
Gustav Mahler Musikwochen 2014

> Download


Gustav Mahler Musikwochen 2014
12. – 27. Juli 2014

Musikalisches Programm

Josef Lanz
Künstlerischer Leiter

 
 

 

 



Samstag, 12. Juli
18.30 Uhr Toblach, Gustav Mahler Saal
Eröffnungskonzert
Brünner Philharmoniker
Caspar Richter, Dirigent

Gustav Mahler: Sinfonie Nr.6
37€ | 27€ 
Konzert Stiftung Südtiroler Sparkasse





Montag, 14. Juli
18.30 Uhr Toblach, Gustav Mahler Saal
Ulla Pilz, Sprechstimme
OENM Österreichisches Ensemble für Neue Musik
Johannes Kalitzke, Dirigent

Gustav Mahler: Klavierquartettsatz in a-Moll
Sofia Gubaidulina: „Raduysya“ (Rejoice! Freue Dich!), Sonate für Violine und Violoncello
„Die Weise von Liebe und Tod des Cornets Christoph Rilke“ Text: Rainer Maria Rilke - Musik: Eduard Demetz
25€ | 20€

 
Dienstag, 15. Juli
20.30 Uhr Toblach, Gustav Mahler Saal
Freddy Kempf, Klavier
Ludwig van Beethoven: Klaviersonate op. 109 in E-Dur
Robert Schumann: Fantasiestücke op. 12
Peter Iljitsch Tchaikovsky: Klaviersonate Nr.1 in G-Dur op.37
25€ | 20€

  

 

Mittwoch, 16. Juli
20.30 Uhr Toblach, Gustav Mahler Saal
Liederabend
Juliane Banse, Sopran
Ben Kim, Klavier
Robert Schumann: Lieder op. 90
Gustav Mahler: Des Antonius von Padua Fischpredigt, Rheinlegendchen, Wo die schönen Trompeten blasen, Erinnerung, Lob des hohen Verstandes, Frühlingsmorgen, Wer hat dies Liedlein erdacht
Henri Duparc: Chanson triste, Le Manoir de Rosemonde Extase, L' invitation au voyage
Arnold Schoenberg: 4 Lieder op. 2
Gustav Mahler: Rückert-Lieder
25€ | 20€

 

Donnerstag, 17. Juli
20.30 Uhr Toblach, Pfarrkirche
Vokalensemble Musica Saeculorum
Philipp Steinaecker, Leitung

Motetten von Johann Sebastian Bach
In Zusammenarbeit mit der Brixner Initiative Musik und Kirche
25€ | 20€
Konzert Stiftung Südtiroler Sparkasse

 



Freitag, 18. Juli
20.30 Uhr Toblach, Gustav Mahler Saal
Wiener Klaviertrio
Franz Schubert: Sonatensatz in B-Dur D.28
Arnold Schönberg: „Verklärte Nacht“ op.4 ( Triofassung von Eduard Steuermann)
Michael Gredler: „Funk“ für Klaviertrio und 3 Walkie-Talkies
Felix Mendelssohn: Klaviertrio in c-Moll op.66
25€ | 20€



Samstag, 19. Juli
20.30 Uhr Toblach, Gustav Mahler Saal
Haydn Orchester
Clemens Schuldt, Dirigent

Franz Joseph Haydn: Orpheus und Euridyke oder die Seele des Philosophen - Ouvertüre
Wolfgang Rihm: Nature morte still alive
Johannes Brahms: Serenade Nr. 1 in D-dur op. 11
30€ | 20€

 


 

Sonntag, 20. Juli
18.30 Uhr Toblach, Gustav Mahler Saal
The King’s Singers -
An Evening with The King’s Singers

25€ | 20€


Dienstag, 22. Juli
20.30 Uhr, Gustav Mahler Saal
Quartetto di Torino
Heinrich Unterhofer: "Sudoku", Zahlenquartett für Streichquartett?
Hubert Stuppner: 5. Streichquartett "Herzgewächse"
Ludwig van Beethoven: Quartett op. 135
20€ | 15€



Donnerstag, 24. Juli
20.30 Uhr Toblach, Spiegelsaal
Ensemble Platypus Wien
Jean-Bernard Matter, Dirigent

Werke von Thomas Heinisch, Alexander Stankovski, Gerd Kühr, Manuela Kerer, Alexander Kaiser, Antonio Casagrande
In Kooperation mit der ÖGZM (Österreichische Gesellschaft für Zeitgenössische Musik) und Südtiroler Künstlerbund.
Mit Unterstützung der GFÖM, des BMUKK und des SKE-Fonds.

20€ | 15€


Freitag, 25. Juli
20.30 Uhr Toblach, Gustav Mahler Saal
Monteverdi-Percussion-Ensemble
Gian Maria Romanenghi, Leitung

Wolfgang Rihm: „Tutuguri“
In Zusammenarbeit mit dem Konservatorium "Claudio Monteverdi Bozen" und dem Festival zeitgenössischer Musik
20€ | 15€


Sonntag, 27. Juli
18.30 Uhr Toblach, Gustav Mahler Saal
Bundesjugendorchester
Stella Doufexis, Mezzosopran
Markus Stenz, Dirigent

Felix Mendelssohn: Ouvertüre zu „Ein Sommernachtstraum“
Alma Mahler: Lieder-Zyklus (orchestriert von Jorma Panula) Hymne, Ekstase, Der Erkennende, Lobgesang, Hymne an die Nacht
Anton Bruckner: Sinfonie Nr.4 in Es-Dur

37€ | 27€ 

 

SPEZIAL-KONZERT
in Zusammenarbeit mit Festspiele Südtirol

Montag, 1. September
20.30 Uhr Toblach, Gustav Mahler Saal
Mahler Chamber Orchestra
Daniele Gatti, Dirigent

Webern: Langsamer Satz
Schubert: Sinfonie, D. 759, h-moll (Unvollendete)
Beethoven: Sinfonie Nr. 2, op. 36, D-Dur
80€

 

Wissenschaftliches Programm

Hubert Stuppner
Wissenschaftlicher Koordinator


Symposium zum Thema:
Alma Schindler/Mahler-Werfel:
Muse der vier Künste
„Alma Mahler-Werfel eine Identifikationsfigur?“


Ausstellung:
Das Bild der Frau in den Wiener Karikaturen um 1900
(Hubert Stuppner)


Sonntag, 13. Juli
11.00 Uhr, Toblach, Matinee, Gustav-Mahler-Saal
Christine Lasta und Nik Neureiter, Schauspieler
Vincenzo Balzani, Klavier
Zwei Schauspieler rezitieren, begleitet am Klavier, die Briefe von Alma Schindler und Gustav Mahler in der Phase ihrer Bekanntschaft und Verlobung 1901-2
Fr. Chopin: Études op.10, Preludes op. 24, Fr.Liszt: Isoldes Liebestod
20€ | 15€

Montag, 14. Juli
Toblach, Spiegelsaal – Vorträge in deutscher Sprache
15.00 Uhr,
Univ. Prof. Dr. Susanne Rode-Breymann, Hannover:
Alma und Gustav Mahler – Neue Perspektiven
16.00 Uhr
Dr. Haide Tenner, Wien
„Ich werde thun, was ich kann“, Alma Mahler als Mäzenin
16.30 Uhr
Univ. Prof. Dr. Melanie Unseld, Oldenburg
Starke Frauen des Fin de Siecle
17.30 Uhr, Diskussionsrunde

Dienstag, 15. Juli,
Toblach, Spiegelsaal - Vorträge in italienischer Sprache

15.00 Uhr
Univ. Prof. Dr. Vito Mancuso, teologo, filosofo, scrittore,
Cosa accade quando si ama? Amore e logica del mondo
16.00 Uhr
Dr. Francesco Marchioro, psicoanalista e fondatore di “Imago”,

(Alma Mahler e) il mito femminile tra perversione e individuazione.
16.30 Uhr, Discussione


Mittwoch, 16. Juli
15.00 Uhr Toblach, Spiegelsaal
Film „Mahler auf der Couch“ (2010)
von Felix O. Adlon und
Percy Adlon
(in deutscher Sprache, 98 Min.)

17.00 Uhr Toblach, Spiegelsaal
Podiumsdiskussion zu „Frauen in der Kunst“
Moderation: Susanne Barta
Teilnehmer:  Barbara Romaner (Schauspielerin, München), Lene Morgenstern (Performerin, Philosophin), Sonja Eismann (Herausgeberin Magazin „Missy“, Berlin; feministisches Magazin für junge Frauen), Manuela Kerer (Komponistin), Sabine Gamper (Kuratorin), Margit Oberhammer (Germanistin, Kulturjournalistin)



Donnerstag, 17. Juli
15.00 Uhr, Toblach, Spiegelsaal  
Rupert Schöttle, Cellist der Wiener Philharmoniker über
> Anekdoten des Orchesters über die Mahler-Dirigenten der ersten Stunde -Bruno Walter und Otto Klemperer
> Die Bedeutung Leonard Bernsteins für die Akzeptanz der Sinfonien Mahlers in Wien
17.00 Uhr, Toblach, Spiegelsaal
Film „Big Alma“
TV -Dokumentation von Susanne Freund über das Leben von Alma Mahler-Werfel und deren Beziehungen zu Walter Gropius, Oskar Kokoschka und Franz Werfel (90 Min.)


Freitag, 18. Juli,
15.00 Uhr, Toblach, Spiegelsaal
Vortrag Dr. multi  Dr. h. c. Manfred Osten, Diplomat, ehemaliger General-Sekretär der Alexander von Humboldt-Stiftung
Die ästhetisch-politische Vereinnahmung Wagners durch Hitler – mit  Exkurs über G. Mahler“
Diskussion



Samstag, 19. Juli
11.00 Uhr, Toblach, Spiegelsaal
Grosse Mahler-Dirigenten (10) - 
Vortrag
Götz Thieme, Stuttgart:
Kontrollierte Ekstase –
der spät berufene Mahler-Dirigent Klaus Tennstedt
 

17.00 Uhr, Toblach, Spiegelsaal
Internationaler Schallplattenpreis
„Toblacher Komponierhäuschen 2014“
Bekanntgabe der prämierten Aufnahmen

Jury: Lothar Brandt, Zürich; Rémy Franck, Luxemburg;
Thomas Schulz, München; Götz Thieme, Stuttgart
Vorsitz: Attila Csampai, München

 

 

 

Dienstag, 22. Juli
17.00 Uhr, Spiegelsaal
Buchvorstellung (in ital. Sprache)
Prof. Enzo Restagno
Schönberg e Stravinskij. Storia di un'amicizia mancata
(Il Saggiatore)

 

 

 

 



(Stand Jänner 2014 | Programmänderungen vorbehalten)


PREISKATEGORIEN:
MAHLER ABO: Alle 11 Konzerte zum Preis von 160,00€
ABO 3: 3 Konzerte ihrer Wahl zum reduzierten Preis
Wochenend-ABO: 18.+19.+20.07. um 50,00€
Ermäßigter Preis: Für Personen über 65, mit Kulturpass, Touring Club Mitglieder, Studenten, Kinder
Regulärer Preis

_______________

Festivalpartners


 

 

  Gustav Mahler Musikwochen
Dolomitenstraße 31, I-39034 Toblach (BZ), Hochpustertal - Südtirol - Italien
Tel. 0039 0474 976151 - Fax 0039 0474 976152 - E-Mail: info@gustav-mahler.it - MwSt.-Nr. IT00673870218

Impressum © Webdesign by SiMedia